BETONTOD – PACE PER SEMPRE

BETONTOD

Titel: PACE PER SEMPRE

Label: BETONTOD RECORDS/TONPOOL MEDIA

Spieldauer: 35:04 Minuten

“Pace Per Sempre” ist das mittlerweile elfte Langeisen aus der Schmiede der Deutschpunker BETONTOD in ihrer über dreißigjährigen Bandgeschichte seit der Gründung im deutschen Wiedervereinigungsjahr.

Mit ihrem rockig-metallischen Punk-Mix und engagierten deutschen Texten hat das Quintett aus dem nordrheinwestfälischen Rheinberg sich als eine der erfolgreichsten Bands ihres Genres etabliert, was sich mit den letzten vier Studioalben in den Top10 der LP-Charts, ausverkauften Headlinertourneen und Plätzen in den Billings der wichtigsten deutschen Festivals ausgewirkt hat.

BETONTOD anno 2021 wirken angekommen und gesettled und scheinen ihren perfekten Streetpunksound mit treibenden Riffs, eingängigen Singalongs und der markanten Reibeisenstimme von Frontmann Oliver Meister gefunden zu haben. Jedenfalls klingt der neue Dreher stimmig, immer noch relevant und wie aus einem Guss.

Und doch präsentiert sich die Band so kämpferisch wie eh und je und hat nach wie vor etwas zu Missständen in Staat und Gesellschaft zu sagen und bezieht klar Position. So wird direkt im Opener ‘Regenbogen‘ der Finger in die Wunde gelegt und sowohl die Textzeile “ertrinken in Selbstmitleid oder ersaufen im Mittelmeer” wie auch das starke Bild des Regenbogens hinter den Wasserwerfern vor dem Reichstag mehr oder weniger interpretationsoffen in den Raum gestellt.

Nach wie vor lieben wir die Band doch genau dafür, dass neben weiteren politischen und gesellschaftskritischen Botschaften wie im folgenden ‘Hals-Maul-Arsch-Gesicht’ und dem minimal elektronisch angehauchten ‘Der nackte Kaiser’ augenzwinkernde Tracks wie ‘Retro‘ und das grandiose ‘Jogginghose Forever‘, eine unterhaltsame Hommage an Modezar Karl Lagerfeld und sein weltberühmtes “Kontrollverlust”-Zitat” problemlos ihren Platz finden.

Ebenso werden Hymnen an Familie und ewige Freundschaft wie das eindrückliche ‘Pech Und Schwefel’ und das nachdenklich-emotionale ‘Wirklich Wichtig’ gefolgt von Partysongs wie der Vorabsingle ‘Wir Feiern Dich‘ und der abschließenden Punkrock-Abrissbirne ‘Mitternacht’ über das hoffentlich bald wieder mögliche Tourleben.

Fazit: BETONTOD sind besser und wichtiger als jemals zuvor und “Pace per Sempre” eine weitere hochklassige Scheibe mit einem explosiven Power-Mix geiler Songs mit starken Texten.

Michael Gaspar vergibt 8,5 von 10 Punkten