You are currently viewing SECRET SPHERE – teilen `The Scars That You Can’t See´ Live Studio Session

SECRET SPHERE – teilen `The Scars That You Can’t See´ Live Studio Session

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:

Die italienischen Power/Progressive Metaller veröffentlichen eine kürzlich aufgenommene Liveperformance ihres 2010er Tracks `The Scars That You Can’t See´ vom Album „Archetype“. Als letzter SECRET SPHERE Output war „Lifeblood“ (2021) erschienen. Der Fünfer besteht aus Sänger Roberto Messina, Aldo Lonobile (Gitarre), Andrea Buratto (Bass), Keyboarder Gabriele Ciaccia und Marco Lazzarini an den Drums.

Videostream: