EXODUS – Gary Holt arbeitet an neuen Songs

EXODUS – Gary Holt arbeitet an neuen Songs

  • Post author:
  • Post category:

Nach seiner kürzlich durchgestandenen Covid19 Erkrankung ist Gary Holt wieder dabei neue Riffs für den Follow-Up zum 2014er Album ‘Blood In Blood Out‘ zu schreiben. Gary Holt war trotz seiner Gitarrenarbeit für SLAYER nie bei EXODUS ausgestiegen und ist seit 1981 der Hauptsongwriter der Band.

Gary Holt:  “New EXODUS riffs are flying out today, and if I don’t mind saying so, are CRUSHING!!! Super stoked!!! Can’t wait to gather and start assembly of these beast!”

Sänger Steve “Zetro” Souza sagt zu den Riffs, die bei der The Bay Strikes Back Tour schon mal bei den Sounchecks gejammt wurden:

 “EXODUS fans are gonna be very pleased. Again, I’m not hearing full songs — I’m just hearing riffs and pieces and stuff like that — and I’m like, ‘Wow!’ It’s just pretty damn heavy.”

 

Auch wenn es also noch nicht fertig und die Veröffentlichung noch völlig unklar ist, freuen wir uns auf das kommende “crushing“ EXODUS-Material!!!

 

mehr von EXODUS hier

Titelfoto: Sven Bernhardt

Nächster BeitragRead more articles