SICK OF IT ALL – Überraschen Fans mit ‘Deep State’ Clip und Autobiographie “Blut & Schweiß“

SICK OF IT ALL – Überraschen Fans mit ‘Deep State’ Clip und Autobiographie “Blut & Schweiß“

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:

Mangels Liveshows warten wir alle auf Lebenszeichen „unserer“ Bands und auch die New Yorker Hardcore-Brüder von SICK OF IT ALL haben die Fans erhört und eine Reihe von „Wohnzimmer Liveshows“ aufgenommen. Hier der Song ‘Deep State’

“Here it is the last Quarantine Jam we have recorded. We went ‘Deep’ off the latest album ‘Wake The Sleeping Dragon!’ for this one. The heavy pounder that got that SOIA groove, ‘Deep State’ we saved this for last because we love how it came out, the performance, the visuals, the sound! Also the lyrics to remind everyone that no matters who’s in charge they don’t care about you and want to keep us at each other’s throats! Thank you for all the love you have shown these videos and we hope you love this one as well. We don’t know if this is the final one yet. But to produce these ain’t free and we ain’t touring! So we will see what’s next!”

 

Außerdem planen die Koller-Brüder die Veröffentlichung ihrer “Blut & Schweiß“ Autobiografie, die für den 26. Februar angekündigt ist. Sänger Lou und Gitarrist Pete zeigen uns darin, dass man nicht unbedingt aus der Gosse oder aus zerrütteten Verhältnissen kommen muss, um im Hardcore groß rauszukommen.