OSSUAIRE – TRIUMVIRAT

OSSUAIRE

Titel: TRIUMVIRAT

Label: SEPULCHRAL VOICE

Spieldauer: 30:02 Minuten

Der Pool an guten Black Metal Bands in und um Montreal, Quebec, Kanada, scheint auch fast unerschöpflich zu sein. Neben den Genregrößen wie Forteresse legen die seit 2016 aktiven OSSUAIRE (zu deutsch: Beinhaus) ihre insgesamt zweite EP nach bereits zwei veröffentlichten Longplayern vor.

Auch OSSUAIRE frönen dem für den Metal Noir Québecois typischen Black Metal Sound. Dieser beinhaltet ein eigenständiges Riffing, das einer düsteren Melodik folgt und welches man auch durchaus als episch bezeichnen darf. Damit ist aber keinesfalls überbordenes Keyboardgeleier und cheesiges Songwriting gemeint. Im Gegenteil, die Musik auf “Triumvirat” bleibt schwarz, teilweise wohnt den Kompositionen eine düstere Melancholie inne und die Songstrukturen sind klar und mächtig.

OSSUAIRE fügen sich hier klangtechnisch sauber in die Arithmetik des Quebecer Black Metals ein. Alle Tracks sind gleichbleibend gut. Der Abschlußtrack ‘Cénotaphe’ besticht durch seine getragene und pompöse Atmosphäre unter anderem durch den Einsatz von Sprechpassagen und Orgeltönen im Abschluss.

Ein gutes und kurzweiliges Intermezzo der Kanadier von OUSSAIRE. Fans des Quebecer Black Metal Sounds sind angehalten hier mal reinzuhören.

Ingo Holzhäuser vergibt 8 von 10 Punkten