You are currently viewing Martin Mendez (Opeth) WHITE STONES – ‘New Age Of Dark’ Clip Premiere

Martin Mendez (Opeth) WHITE STONES – ‘New Age Of Dark’ Clip Premiere

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:

Als Bassist von OPETH hat Martin Mendez sich einen Namen gemacht.  In seinem Projekt WHITE STONES widmet er sich seiner ureigenen Auslegung von Death Metal, inklusive Jazzlastigen Intermezzi und reichlich progressiven Extreme Metal Elementen. Der WHITE STONES Longplayer “Dancing Into Oblivion“ wird am 27. August veröffentlicht,. Heute gibt es das ‘New Age Of Dark’ Clip als Vorgeschmack.

Martín über die Musik:

„Es ist schwierig, den Stil dieses Albums zu definieren. Ich mag es nicht, Musik zu markieren. Das ist Metal für mich. Es hat Elemente meiner Interpretation von Death Metal, aber auch andere, bewusste Einflüsse aus anderen Genres. Es zeigt mich als Musiker und zeigt meinen Musikgeschmack in der Unruhe, etwas anderes zu tun. Der erste Song, den ich schrieb, war ‚Chain Of Command‘, bei dem ich die Idee hatte, gewagtere Songs zu schreiben als auf der vorherigen Platte, bei der ich mich einschränkte und nichts zu technisches spielen wollte. Ich wollte nur etwas schaffen, was das Ohr schont. Mit dem aktuellen wollte ich etwas aufwändigeres und musikalisch technischeres machen, mehr Farbe untermischen.
Der erste Einfluss, den ich für „Chain Of Command“ hatte, stammte von einem Album von John Coltrane & Wilbur Harden, während in „New Age Of Dark“ der Einfluss von Deicide kam, so dass die Inspirationen für diese Platte wirklich sehr unterschiedlich sind.“

Videostream: