Hamferð – Choral und Gewalt vereint im ‘Frosthvarv’ (Live in the Eysturoy Tunnel) Video

Hamferð – Choral und Gewalt vereint im ‘Frosthvarv’ (Live in the Eysturoy Tunnel) Video

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:

Das Death und Doom Sextett Hamferð (HAMFERD) hat ein Livevideo für ihren zunächst sehr ruhigen, beinahe choralartigen Song ’Frosthvarv’ veröffentlicht, der erst im hinteren Teil seine dunkle und rohe Gewalt ausspielt. Die Aufnahmen entstanden, wie der Titel schon sagt, live in dem „Eysturoy“ Tunnel. Der Song selbst wurde auf dem 2018er Album “Támsins likam“ erstmals herausgebracht.

Hamferð dazu:

“Through the band’s history, we’ve always been fascinated by performing in untraditional venues. So when we got the opportunity of actually playing beneath the bottom of the ocean, it was obviously something which we had to do. The tunnel and the sculptures by Tróndur Patursson really add to the atmosphere of the music, and we hope that the atmosphere translates through the video so people are able to enjoy it wherever they are.”

Videostream