ROCK MEETS CLASSIC 2022 – VERLEGT!!

Bildnachweis: Pressebild

ROCK MEETS CLASSIC 2022 – VERLEGT!!

1. April 2022

(bereits stattgefunden!)

Soeben gaben die Macher des ROCK MEETS CLASSIC bekannt, dass auch die 2022 geplanten Shows wegen der unklaren COVID Situation bzw. den unklaren Vorgaben nicht stattfinden können. Hier das offizielle Statement zur Verlegung ins nächste Jahr.“Liebe RMC Fans!

Aufgrund steigender Inzidenz-Zahlen und den Vorgaben der Politik müssen wir die RmC-Tour 2022 ein weiteres Mal verschieben.

Veranstalter Manfred Hertlein: „Wir hoffen, dass ihr die Entscheidung verstehen könnt. Die gesamte Rock meets Classic-Family wäre euch sehr dankbar, wenn ihr uns treu bleiben könntet und die Karten für 2023 noch einmal behaltet, so dass wir uns im nächsten Jahr mit großartigen Shows bei euch bedanken können.“ Eine gute Nachricht für alle Fans, die sich auf die Tour 2022 gefreut hatten: Die beiden Headliner Joey Tempest (EUROPE) und Dee Snider (TWISTED SISTER) rocken auch 2023 garantiert mit der Mat Sinner Band und dem RmC Symphony Orchestra. Soviel steht jetzt schon fest!

Aktuell führt Hertlein intensive Gespräche mit allen weiteren Künstlern für 2023. Checkt www.rockmeetsclassic.de für Updates! Und nicht vergessen: „The Show Must Go On!“

 Wie unterhaltsam eine derartige Show sein kann, seht ihr in dem `We’re not gonna take it` Clip vom Wacken Festival 2015.

Videostream: