MIDSUMMER FESTIVAL 2022 – DESTRUCTION, NITZER EBB, LACUNA COIL, NAZARETH, DAS ICH u.v.m.

Bildnachweis: Pressebild

MIDSUMMER FESTIVAL 2022 – DESTRUCTION, NITZER EBB, LACUNA COIL, NAZARETH, DAS ICH u.v.m.

24. Juni – 26. Juni 2022

Flughafengelände in Neuhardenberg (Bei Berlin)

Eine Mischung wie uns als Metal Und Gothic Magazin auf den sprichwörtlichen Leib geschneidert, bietet das MIDSUMMER FESTIVAL 2022 bei Berlin. Denn Metal und Gothic Acts in allen möglichen Varianten werden drei Tage lang den Flughafen in ein Schwarz-buntes Areal des Stilmixes verwandeln, bei dem alles vom Thrasher bis zum EBM Freund auf seine Kosten kommen kann.

Hier die Bands und ihre Running Order:

 

Freitag, 24.06.2022 Main Stage

Trope – Waldkauz – Luciana Soteira – Moran Magal – Fallen Sanctuary –

Vogelfrey – Last Days of Eden – Ektomorf – Dark Tranquility

Freitag, 24.06.2022 Dark Stage

Shade of Shambles – Alien-Ghost – System Noire – ROTERSAND – Sono –

Assemblage 23 – Diary of Dreams – Nitzer EBB.

 

Samstag, 25.06.2022 Main Stage

Dying Phönix –– Tri State Corner – Kambrium – Crossplane – Manimal –

Soulbound – Null Positiv – Ost+Front – Kärbholz – Destruction

Samstag, 25.06.2022 Dark Stage

Lunattack – Electric Bat Cave – Das Ich – Vlad in Tears – Gothminister –Suicide

Commando – Corvus Corax Era Metallum – Exilia

 

Sonntag, 26.06.2022 Main Stage

Harzinfarkt – Factory Inside –– Dryland – Brunhilde – Emerald Sun – Jaded

Heart – Mission in Black – Rage – Nazareth

Sonntag, 26.06.2022 Dark Stage

Manipulation – Deadly Moussaka – Elephant in Paradise –Cold Night for

Alligators – Spoil Engine – Venues – Eyes Wide Open – Lacuna Coil

 

Mehr Infos findet ihr auf https://www.midsummerfestival.net/