You are currently viewing AMORPHIS – enthüllen ’House Of Sleep’ vom Livealbum “Live At Helsinki Ice Hall“

AMORPHIS – enthüllen ’House Of Sleep’ vom Livealbum “Live At Helsinki Ice Hall“

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:

Die Aufnahmen für das überraschende Livealbum “Live At Helsinki Ice Hall“ sind bei einer der letzten Shows vor der Pandemie entstanden, genauer gesagt am 7. Dezember 2019 in der Heimatstadt AMORPHIS’. Darauf findet ihr reichlich Material: insgesamt 15 Tracks kommen auf eine Laufzeit von über eineinhalb Stunden. Als Teaser gibt es den Song ’House Of Sleep’.

Tomi Koivusaari:

„Helsinki Ice Hall, was soll ich sagen … genau dort, wo wir als Kinder in den 80ern Bands wie Deep Purple, Iron Maiden, Metallica und viele andere gesehen haben“, Ich bin sicher, wir haben alle davon geträumt, eines Tages dort zu spielen. In unserer Heimatstadt Helsinki, wo alles vor 30 Jahren mit AMORPHIS anfing. Ich würde also sagen, wir alle hatten bei diesem Auftritt, der letzten Show auf unserer Finnland-Tour im letzten Jahr, ein besonderes Gefühl. Ich denke, diese Aufnahme zeigt ein sehr ehrliches Bild von uns wie wir live spielen. Im Anschluss wurde nichts mehr bearbeitet, außer natürlich mächtig gemischt und gemastert. Als ich es mir vor einiger Zeit angehört habe, habe ich gemerkt, wie sehr es vermisse, live zu spielen. Und doch haben wir keine Ahnung, wann es als nächstes wieder möglich sein wird, in dieser verrückten Situation mit Covid und allem … Also, bleibt gesund, passt auf euch auf und strahlt weiter, wir sehen uns hoffentlich bald auf Tour. Ganz sicher.“

Videostream: