Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: IRON WILL

IRON WILL

LIFE IS YOUR LABYRINTH (49:06 min.)

EIGENPRODUKTION / US-IMPORT
Die vierköpfige Band aus Massachusetts existiert bereits seit achtzehn Jahren. Heuer gibt es nun den ersten Output der Band und der ist für Freunde des traditionellen Stahls durchaus empfehlenswert. Man merkt Iron Will an, dass es sich bei „Life Is Your Labyrinth“ um keinen Schnellschuss handelt. Tracks wie das von einem stampfenden Drum-Rhythmus eingeleitete und trotz aller Geschwindigkeit hymnische „Conquer On“, die straighten und flotten Banger „Nemesis“ und „The Agony Of Uncertainty“, das zwischen Speed und Hymne wechselnde „Rising“, das fett stampfende und von den Drums dominierte „The Wolf“ und die schnellen Nackenbrecher „Nightmares“ und „Your Legacy Lives On“ sind richtig gut gelungen. Der Sound ist für eine Eigenpressung okay und das Artwork passend zum Old-School-Charakter. Da fragt man sich schon, warum hier noch kein Label zugegriffen hat. Nun, der Hauptgrund dürfte Sänger Tony „The Metal Duke“ Canillas sein, dessen Gesang doch, um es positiv zu nennen, eigenwillig ist, woran man sich erst gewöhnen muss und der auch bei diesem Review einen halben Punkt gekostet hat. Dennoch für traditionelle Headbanger gut geeignet. http://www.facebook.com/TheIronWill
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler