Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: FVZZ POPVLI

FVZZ POPVLI

FVZZ DEI (42:33 min.)

HEAVY PSYCH / CARGO
Wer Fuzz im Bandnamen und als Albumtitel verwendet, hat wohl schon so etwas wie eine klare Botschaft. „Fvzz Dei“ erreicht mich als Nachzügler und wurde bereits gegen Ende September veröffentlicht. Das römische Trio eröffnet mit einem doomigen Intro und legt in der Folge teils richtig los. Die gesanglosen Jam-Parts machen teils richtig Spaß, während der Gesang teilweise eher nervig wirkt. „Fvzz Dei“ ist die zuvor beschriebene Mischung, die teils richtig Laune bereitet und trotz der tonnenschweren Untermalung gut in die Gehörgänge gedrückt wird. Der dem Untergrund angepasste Gesang stört meine Gesamtbetrachtung dieser Doom-, Sludge-, Stoner-, Fuzz- und-was-weiß-ich-noch-so-alles-Mischung. Reinhören ist Pflicht, aber ruhig mal intensiver durchhören.
7/10 - RB.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler