Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: INFERNAL MAJE ....

INFERNAL MAJESTY

NO GOD (61:08 min.)

HIGH ROLLER /
Ich sag´ jetzt einfach mal: Wer auf härtere Mucke steht und Infernal Majestys Debüt „None Shall Defy“ nicht kennt, hat definitiv etwas verkehrt gemacht. Die zwei darauffolgenden Longplayer konnten diesen Status nicht halten. Und was ist jetzt von „No God“ zu erwarten? Fett und stilvoll gibt es hier auf die Fresse. Der aktuelle Dreher ist zwar moderner produziert, knallt aber ordentlich und druckvoll aus den Boxen und knüpft dabei an alte Glanztaten an. Tracks wie die fette Midtempo-Walze „In God You Trust“, der nach ruhigem Beginn treibende Thrasher „Another Day In Hell“ und das nach schleppendem Start fett walzende „Kingdom Of Heaven“ sind Death-Thrasher, die auch auf dem legendären Erstling hätten stehen können. Auch von den restlichen Tracks fällt keiner musikalisch ab, sie variieren trotz einer entsprechenden Grundhärte enorm, so dass auf dem aktuellen Dreher für genügend Abwechslung gesorgt ist. In der Form dürfen Nargang, Wilson, Terror, Hallman und Bailey gerne noch weiter machen und entsprechende Langdreher veröffentlichen. Thrasher können - und sollten - hier unbesorgt zugreifen.
9/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler