Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: VESCERA

VESCERA

BEYOND THE FIGHT (37:26 min.)

PURE STEEL /
Der begnadete Vocalist Michael Vescera, bekannt von den Bands Obsession (meiner Meinung nach das Beste, was er jemals gemacht hat), Yngwie Malmsteen und Loudness, hat mit den ehemaligen italienischen Nitehawks deren 2015er Album „Vendetta“, damals erschienen über Skol Records, überarbeitet und neu eingetütet. „Beyond The Fight“ bietet uns hier melodischen US-Metal, der mit Vesceras Stimme noch eine weitere Verfeinerung erfährt. Am besten gefällt mir das härter ausgerichtete Anfangs-Triple mit den melodischen Uptempo-Tracks „Blackout In Paradise“ und „In The Night“ sowie das schnelle „Stand And Fight“. Danach gibt es Futter für die Fans der melodischen Fraktion und das auch in qualitativ hochwertiger Ausführung. Mit „Never Letting Go" gibt es sogar einen kurzen Schlenker Richtung bombastischen Stadion Rock a´la Queen. Die Scheibe ist zwar etwas kurz ausgefallen, Fans des melodischen US-Metal können hier allerdings unbesorgt zugreifen.
7,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler