Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon :: NAHUM

NAHUM

AND THE CHAOS HAS BEGUN (32:42 min.)

MUSICK ATTACK /
Der Schriftzug Nahums als auch das – übrigens schon allein von der Farbgebung absolut gelungene – Coverartwork implizieren eine lupenreine und brutale Death-Metal-Band. Das widerlegt der musikalische Inhalt allerdings bedingt, denn das Quintett mischt auf „And The Chaos Has Begun“ gekonnt Todesblei und Thrash Metal und gibt dabei weder der einen noch der anderen Seite den Vorzug. Zudem muss den Tschechen attestiert werden, dass sie handwerklich als auch kompositorisch auf einem hohen Niveau agieren. Trotz eines immens hohen Aggro-Faktors, eines nur selten gedrosselten Tempos und den eher Death- denn Thrash-orientierten Shouts driftet die Musik zu keiner Zeit in stupides Gebolze ab und bleibt um Originalität, Kreativität und Qualität bemüht. Das ist eigentlich schon viel mehr als man vom zweiten Longplayer einer mehr oder minder unbekannten Band erwarten darf. Und so fügen sich Musik, Produktion und Artwork zu einer (überzeugenden) Einheit, so dass es nicht verwundert, dass keine Highlights und Anspieltipps genannt werden können. Nahum präsentieren sich auf „And The Chaos Has Begun“ als echte Einheit mit durchdachten Songs!
8/10 - SBr.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler