Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon



„Die Tanzenden wurden für verrückt gehalten von denjenigen, die die Musik nicht hören konnten."
(Friedrich Nietzsche)

www.obliveon.de


19.07.2019


CD-Reviews
OCEANWAKE
Wer bei Doom Death meets Funeral-Urgesteinen wie Pantheist oder Morgion in Ehrfurcht erstarrt, darf schon mal gerne in das dritte Album der Finnen reinhören. Fans, die es flugs am VÖ-Tag verhafteten, dürften schließlich nicht allzu üppig gesät sein. Dazu ist der mit Post-Rock Elementen (Cult Of Luna) durchsetzte Sound zu sperrig, die Riffs zu stone ....
NITROGODS
Es gibt tatsächlich immer wieder Leute, die den Nitrogods vorwerfen, sie würden wie Motörhead klingen. Als ob das ein Vorwurf sein könnte, wenn man Motor-Tracks mit Spaß und Herzblut intoniert. Jedenfalls zocken die Jungs inklusive Fronter Oimel, der klingt wie eine etwas jüngere Ausgabe von good ol‘ Lemmy, ihre Mucke mit dem nötigen Motor-Vibe, oh ....
SOULIMAGE
Das von Robert Eberl 2006 ins Leben gerufene Projekt erhielt irgendwann Bandcharakter. Man veröffentlichte eine EP und vor drei Jahren auch endlich das Debüt. Nun folgt mit „Human Kind / Animal Kind“ der Nachfolger, mit dem man sich etwas härter präsentieren möchte. Vorab veröffentlichte man mit ‘Blind‘ als END-OF-GREEN-Darkmix einen ersten Appetit ....
TAR PIT
Hailing from Cascadian country dunkeldüstern sich Tar Pit durch fünf angedronete Doom Metal-Bratzen, die Fans der feinen Klinge erstarren lassen. Vielmehr verbindet man COTD-Riffing mit ausladenden Arrangements, schert sich wenig um Hooks, suhlt sich im akustischen Dreck, ohne ganz im Sludge Sumpf zu versinken. Wie eine schmutzige Version Orodruins ....
KRYPTOS
Von der indischen Thrash-Band Kryptos aus Bangalore habe ich schon die beiden Vorgängeralben „Burn Up The Night“ und „The Coils Of Apollyon“ besprochen und für gut befunden. Somit gibt es für einen Exotenstatus der Truppe auch keinen Grund mehr. Aber auch ohne diesen macht das Trio eine hervorragende Figur. Im Gegensatz zu den vorherigen Alben erhö ....
LETHÜRBITCH
Der Truppe aus Portland, zu der auch der bei den zur Zeit allseits hochgehandelten Idle Hands tätige Sebastian Silva gehört, wird ja beständig ein Sleaze-Image angedichtet. Dies bezieht sich allerdings hauptsächlich auf´s Outfit, einige rockige Momente mit einem gezielten Stoß aus der Haarspraydose sowie auf das Ratt-Cover „I´m Insane“, wobei es fr ....
DENIAL OF GOD
Die Black Metaller von DENIAL OF GOD beehren mit einer aus vier Tracks bestehenden EP und geben damit wieder einmal ein Lebenszeichen ab. Die Dänen, die sich als satanische Band sehen, sind bereits seit fast 30 Jahren aktiv und in der Vergangenheit mit ihren Veröffentlichungen nicht besonders gut weggekommen. Für die EP, die nach meinem Geschmack g ....

CD-Import
FINAL CUT
Final Cut sind ziemlich starker Tobak! Und das, obwohl ich von mir selbst behaupten möchte, dass ich musikalisch recht offen bin und auch recht experimentellen Stilen und Spielereien gegenüber nicht abgeneigt bin. Als ich vor einigen Jahren das selbstproduzierte Debüt der italienischen Black Metaller Mors Tua zu hören bekam, die anstatt einer Gitar ....
EUPHORIA
Schon mit dem 2016-Debüt „Operation: Genesis“ ließ der Detroit-Fünfer aufhorchen und schwamm – zumindest in vielen Reviews – im Fahrwasser der Blackened SciFi-Thrasher von Vektor. Obwohl dieser Vergleich meines Erachtens etwas hinkte. Denn auch wenn Euphoria sich gänzlichst der SciFi-Thematik widmeten und noch immer widmen, so ist ihre Version ....
SKYEYE
Slowenien? Ja, klar der nördlichste Splitterstaat des ehemaligen Jugoslawien! Skyeye? Wer bitte? Noch nie gehört! Digital God? Was ist das? Antwort: Das aktuelle Album einer slowenischen Nachwuchs-Kapelle, welches auch noch als Eigenproduktion erschienen ist! Ne, sorry, ist einfach zu viel auf dem Markt. Kann man alles gar nicht kaufen. Nächst ....
REINFORCER
Das Schweizer Doc Gator-Label, das zuletzt mit seiner Kampagne für die indische Metalcombo Against Evil für Furore sorgte (die Band geht im Sommer dank des großen Supports auf ausgedehnte Deutschlandtour...), unterstützt auch Nachwuchsbands aus der Nachbarschaft. In diesem Fall wurden die Paderborner von REINFORCER unter Vertrag genommen und deren ....

Eigenpressungen
GOBLINS BLADE
Jörg M. Knittel dürfte den meisten Metalheads durch seine Zeit bei Sacred Steel und sein Engagement bei Dawn Of Winter, mit denen er erst kürzlich wieder ein Album veröffentlicht hat, bekannt sein. Nimmt man seine Death-Metal-Band My Darkest Hate und seine progressive Phase mit Variety Of Arts - respektive Tragedy Divine - hinzu, dann erkennt man w ....
STAHLMAGEN
Auch wenn die Scheibe bereits Anfang November letzten Jahres erschienen ist, möchten wir euch den neuen Output von STAHLMAGEN nicht vorenthalten. Ganze 5 Jahre haben die Göppinger an dem neuen Album geschraubt und nach dem 2010er Album „Imperium Forestris“ endlich ihr drittes Album veröffentlicht. Der Sechser aus dem Südwesten Deutschlands legt dab ....
SOBER TRUTH
Unbeirrt zieht Torsten Schramm mit seiner Band SOBER TRUTH seine Runden und haut in diesem Jahr mit "Psychosis" das fünfte Studioalbum raus. Die Verjüngung des Line-ups hat dem Bandleader anscheinend nochmal einen gehörigen Arschtritt verpasst, denn im Vergleich zum Vorgänger "Locust" kommt das neue Album wesentlich heftiger daher. Zwar setzt man s ....

Aktuelles


Konzert
KISSIN´ DYNAMITE, 13.04.2019, LKA Longhorn - Stuttgart
SOEN, 20.03.2019, Kultopia - Hagen
SOEN, 17.03.2019, Aschaffenburg - Colos-Saal

Specials
TOP 5 DER REDAKTION IM JULI
Auch bei der größten Hitze und mitten in der laufenden Festival-Saison präsentieren wir euch unsere TOP 5. Wenn bei den ganzen Außenaktivitäten noch Zeit ist, dann könnt ihr hier ja mal einen Blick werfen.
REDAKTIONSVORSTELLUNG 3
REDAKTIONSVORSTELLUNG 2
REDAKTIONSVORSTELLUNG 1
OBLIVION – Die ungeschminkte Wahrheit – Ausgabe 6/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit – Ausgabe 5/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 4/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausagbe 3/98
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 2/98
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 1/98
Dass www.obliveon.de vor seiner Internetpräsenz bereits neun Print-Ausgaben veröffentlicht hat, wissen vielleicht die wenigsten und soll nun auch nicht länger verschwiegen werden, schliesslich haben wir nichts zu verbergen und stehen zu unseren Taten, so komisch sie aus heutiger Sicht auch manchmal anmuten. In den nächsten Wochen werden wir Euch ....
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler