Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

obliveon



„Ich glaube, wenn das große Schweigen sich auf alles und überall herabsenkt, wird endlich die Musik triumphieren."
(Henry Miller)

www.obliveon.de

24.05.2017



CD-Reviews
DIMMU BORGIR
Metal goes Classic gibt es ja schon lange, jetzt aber kommt die Black Metal Variante der Norweger, die sich in den letzten Jahren albumtechnisch zurück gehalten haben. Wobei die Aufnahmen selbst auch schon einige Zeit auf dem Buckel haben. Zwei Gigs wurden mit jeweils anderem Orchester auf CD/DVD/BlueRay gebannt. Die Show im Osloer Spektrum (2011), ....
AVATARIUM
Souverän, Alter, souverän... So was von cool nageln diese Weltklassemusiker einen (nicht nur) ebenbürtigen Nachfolger des Superalbums "The Girl With The Raven Mask" an die Tür, selbst Luther hätte es dereinst nicht treffsicherer auf den Kopf treffen können. Naja, römische Todesschergen vielleicht, aber lassen wir das... Haben The Doomsday Kingdom k ....
NERVOCHAOS
Zwar ein komischer Bandname und ein nicht weniger merkwürdig anmutender Titel, aber die brasilianische Extrem-Metal-Combo NERVOCHAOS aus Sao Paulo trümmert recht gekonnt los. Das sollte man auch erwarten können, ist „Nyctophilia“ doch immerhin schon ihr siebter Longplayer seit ihrer Gründung im Jahre 1996. Morbide, dunkel und aggressiv; eine Misch ....
SEA
Mit ihrem Debüt gingen Sea ein wenig unter, was an mangelnder Präsenz in den einschlägigen Medien liegen mochte. Qualitativ jedenfalls konnte der leicht angegrungte Retro-Hardrock der Dänen schon damals durchaus überzeugen, und auch "The Grip Of Time" ist ein feines Album für Freunde hochwertiger Retrosounds. Dabei geht man in Sachen Sound etwas we ....
BELOW
"Across The Dark River", das Debüt der Schweden, wurde mit einigem Wohlwollen von der Doomgemeinde aufgenommen. "Upon A Pale Horse" bläst ins exakt selbe Horn, wobei es schon beim ersten Hören den gewöhnungsbedürftigen, sich unzureichend ins Gesamtbild einfügenden Drumsound dieses Albums zu bemängeln gilt. Schade, denn das gerade im Gitarrenbereich ....
EMERALD
Die Eidgenossen haben jetzt auch schon zweiundzwanzig Jahre auf dem Buckel. Nach einem kurzen Intermezzo mit dem ASKA-Vokalisten George Call, welches wohl nicht wirklich zufriedenstellend war, hat man nun mit Mace Mitchell einen neuen und ebenfalls guten Sänger angeheuert. Nichtsdestotrotz gibt es hier noch zwei Nummern mit Call zu bestaunen; plus ....
SOUL DEMISE
Die Bayern zocken Death Metal schwedischer Prägung und haben sich mit ihrer gradlinigen Art, dem Material Schnelligkeit, Brutalität und raue Vocals angedeihen zu lassen, Achtung und Respekt verschafft. Dumm nur, dass es zwischenzeitlich eine doch beachtliche Veröffentlichungspause gab, die nach sieben Jahren mit „Thin Red Line“ endlich ein Ende fin ....
CURSE OF LONO
Die Londoner sind eine noch junge Band, denn sie wurden erst 2015 gegründet. Dennoch hat es rund 14 Jahre gedauert, um die Texte zu diesem Album fertigzustellen. Wie das sein kann? Nun, Felix Bechtolsheimer (ex-HEY NEGRITA) hat in den Texten unerfreuliche Themen wie Untreue, Eifersucht und Tod, aber auch seine Heroin-Sucht und den Kampf dagegen auf ....
CLOVEN HOOF
Cloven Hoof waren bekanntermaßen schon während der New Wave Of British Heavy Metal aktiv und haben mit dem selbstbetitelten Debüt einen kleinen Meilenstein des späten Genres gesetzt. In späteren Jahren wechselten sie mit Scheiben wie „A Sultan’s Ransom“ in den Power-Metal-Bereich und konnten auch hiermit überzeugen. Der aktuelle Dreher „Who Mourns ....

CD-Import
SACRED OATH
Mit "Twelve Bells" legt Rob Thorne dreißig Jahre nach dem Debüt "A Crystal Vison" den achten Longplayer seiner Band SACRED OATH vor. Selbstredend hat sich nicht nur die Welt, sondern auch der Bandsound in den vergangenen drei Dekaden verändert. Schon das letzte Album "Ravensong" hatte mit dem Frühwerk der Truppe nicht mehr viel gemein und auch "Twe ....
VORBID
Vorbid sind eine Thrash-Combo, die, 2013 gegründet, mit der 2016 veröffentlichten, gleichnamigen EP ihr Debüt vorlegen. Die Norweger machen das gar nicht übel und präsentieren uns einige Tracks, die von solidem, handwerklichem Können zeugen, deren Produktion ein gutes Niveau aufweist und die weder bei diesem noch bei jenem Act so offensichtlich abk ....
TORREFY
Die ersten Sekunden nachdem der Gesang auf dem zweiten Track „The Singularity“ einsetzt, fühlen sich etwas merkwürdig an, bringt Shouter John Ferguson mit seinen Schreien doch eine deutlich blackmetallische Linie in den originären Thrash Sound des kanadischen Fünfers. Die kurz darauf gleichermaßen einsetzenden Gewöhnungs- wie auch Aha-Effekte mache ....
HOUR OF 13
Für mich sind Hour Of 13 eine der interessantesten neuen Doombands der letzten zehn Jahre. Zwar haben sie mit keinem ihrer Alben bisher den großen Wurf geschafft: Ihre eigene Sprache klingt jedoch bereits durch, und drei durchweg hochklassige Alben zeugen davon. Bereits die Compilation "Lucky Bones / Razorrock Tapes" zeigte, welch obskure Blüt ....

Eigenpressungen
RAW ENSEMBLE
Statt zum „War Ensemble“ von Slayer dürft ihr auf vorliegendem, selbstproduziertem Album zu den deftigen Tönen des Raw Ensembles die Matte schütteln. Letztlich nur eine Frage der Reihenfolge der Buchstaben, oder? Genau genommen vermag der Hörer auf einem der herausragenden Tracks des Albums, nämlich „Bad Religion“, gewisse Parallelen zu den amerika ....
SHOCKGNOSIS
Der ehemalige Bandgründer Kai Koslik hat sich für diese Aufnahmen in Person von Christof Kather und Rene Hauffe – beide von Japanische Kampfhörspiele – prominente Unterstützung ins Boot geholt. Ergänzt von Shouter Christian Müller haut uns die Truppe modernen Melodic Death mit einer gehörigen Aggro-Kante um die Ohren. Die ersten vier Tracks wirken ....

Buch & Magazin
FREAK WHEN SPOKEN TO - THE STORY OF FREAK KITCHEN
Biographien noch aktiver Bands erscheinen stets irgendwie unbefriedigend, erzählen sie doch eine offene Geschichte ohne Pointe, auch wenn dies in der Natur der Sache liegt. Dabei ist es eher selten, dass sich solche Biographien einem Phänomen wie Freak Kitchen widmen, das über mehr als zwei Dekaden mit Ausnahme weniger Märkte (etwa Japan und Frank ....
SYSTEMSTÖRUNG - DIE GESCHICHTE VON NOISE RECORDS
Einen ganz schönen Brocken wirft uns der amerikanische Metal-Journalist David E. Gehlke hier zum Fraße vor. Auf satten 504 Seiten arbeitet er in "Systemstörung – Die Geschichte von Noise Records" die Historie bzw. Entwicklung eines der wichtigsten europäischen Metal-Labels umfassend auf. Dabei geht er zurück bis hin zu den Anarcho-Zeiten des Gründe ....

Video & DVD
FATES WARNING - Awaken the Guardian Live
Wenn mir mein Kollege erzählt, dass er letztes Jahr nur wegen der Originalbesetzung von FATES WARNING zum "Keep It True" gegangen ist, dann muss da auch was dran sein. Auch wenn er dieses Jahr zum Wiederholungstäter wurde, war die letztjährige Reunion das Highlight schlechthin, denn geboten wurde immerhin das komplette „Awaken The Guardian“-Album n ....

Aktuelles
OBLIVEON präsentiert: IRONHAMMER-Festival am 09.September in Andernach
Am Samstag, den 9.9.2017, fällt in Andernach im ´JUZ Live Club´ der Hammer, und zwar der IRONHAMMER!!! Welche Band wäre als Headliner für ein Festival dieses Namens besser geeignet als ANVIL?! Die Kanadier genießen spätestens seit der Dokumentation "The Story Of Anvil" absoluten Kultstatus und haben in den 36 Jahren ihres Bestehens satte 16 Alb ....
Neues Video von MAYFAIR
Die österreichischen Avantgardisten von MAYFAIR haben einen Clip zum Song ´Schrei Es Raus´ von ihrem aktuellen Album "My Ghosts Inside" gedreht, den ihr Euch hier reinziehen könnt: www.youtube.com/watch?v=Oir7Y9nsJBY www.facebook.com/mayfairbrigade.official


Konzert
KISSIN´ DYNAMITE / 20 DARK SEVEN, 30.03.2017, Dortmund - FZW
LOREENA MCKENNITT, 19.03.2017, MANNHEIM - ROSENGARTEN

Specials
TOP 5 DER REDAKTION IM MAI
Auf ein Neues mit unseren Top 5. Euch einen schönen Mai!
REDAKTIONSVORSTELLUNG 3
REDAKTIONSVORSTELLUNG 2
REDAKTIONSVORSTELLUNG 1
OBLIVION – Die ungeschminkte Wahrheit – Ausgabe 6/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit – Ausgabe 5/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 4/99
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausagbe 3/98
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 2/98
OBLIVION - Die ungeschminkte Wahrheit - Ausgabe 1/98
Dass www.obliveon.de vor seiner Internetpräsenz bereits neun Print-Ausgaben veröffentlicht hat, wissen vielleicht die wenigsten und soll nun auch nicht länger verschwiegen werden, schliesslich haben wir nichts zu verbergen und stehen zu unseren Taten, so komisch sie aus heutiger Sicht auch manchmal anmuten. In den nächsten Wochen werden wir Euch ....
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler