Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

Eure Eigenpressungen :: GOATS OF PURG ....

GOATS OF PURGATORY

CHOIR OF THE CHIMPANZEES (11:53 min.)

EIGENPRODUKTION / SELBSTVERTRIEB
Schon das erste Demo der Kölner GOATS OF PURGATORY („Rot In Hell“) lief mir recht gut ein. Am Sound der Truppe hat sich nun, vier Jahre später, wenig geändert. Rauer, ungehobelter Metal, der mich immer noch ein wenig an Mantar und / oder Midnight erinnert, donnert bei den vier Tracks aus den Boxen. Der treibende Black Thrasher „Darkness Remains“ eröffnet die EP, danach knallt „Illuminate The Dark“ zu Beginn im Midtempo, wird dann jedoch schleppender. Zäh und schleppend walzt sich danach auch „Diabolical Overkill“ über den Hörer, während „The Choir Of The Chimpanzees“ zwar im Doom-Tempo beginnt, dann aber anzieht und durch die grunzenden Shoutings im Ohr hängen bleibt. Wer sich angesprochen fühlt, kann den Silberling für nur 5€ bei http://www.goatsofpurgatory.com beziehen.
7,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler