Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: WERKRAUM

WERKRAUM

KRISTALLE (34:02 min.)

AHNSTERN / STEINKLANG
Axel Frank konnte bei der Auswahl seiner Gastmusiker keine bessere Wahl treffen als Nick Nedzynski (Lady Morpha), Nicholas Tesluk und Robert N. Taylor (beide Changes) sowie Antje Hoppenrath, denn gerade der Einfluss dieser Musiker macht „Kristalle“ und die sechs Songs dieser CD zu einem wirklichen Genuss. Während beim traditionellen „Queen Mab“ und der Kollaboration mit Changes der keltische Einfluss allgegenwärtig ist, der latent vereinzelt im Verlaufe der CD zudem immer wieder mal durchschimmert, überwiegen akustische, leicht melancholische und ungemein intensive Töne, derer Faszination und der Leichtigkeit, mit der sie hier präsentiert werden, man sich einfach nicht entziehen kann. Eine musikalische wie atmosphärische Naturverbundenheit wird deutlich und ich bin felsenfest davon überzeugt, dass diese sechs Stücke, genossen an einem lauen Sommerabend und einer leichten Brise in der freien Natur, zu einem unvergleichlichen Hörerlebnis werden. Alleine schon die sonore Stimme Taylors beim abschliessenden „La Fée Verte“ sorgt für wohlige Gänsehautschauer und ist ein Hörgenuss par excellence, was die Klasse der verbleibenden fünf Stücke allerdings nicht schmälern soll. Und wenn man beim Titelstück „Kristalle“ den Eindruck brechender Eiskristalle vor seinem inneren Auge vorbeiziehen sieht, weiss man, dass Werkraum mit diesem Album in jeder Hinsicht wirklich alles richtig gemacht haben.
9/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler