Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: SYMPHORCE

SYMPHORCE

GODSPEED (41:50 min.)

METAL BLADE / SPV
Im Rahmen eines Interviews erfuhr ich das erste Mal Sounds der deutschen Formation Symphorce. Eigentlich bin ich überrascht, denn laut Andy B. Franck, ihrem Sänger, soll der Unterschied zwischen Brainstorm und Symphorce (er singt in beiden Bands) die Musik sein. Will meinen Symphorce sei progressiver und moderner. Das sehe ich aber nicht so. Ganz im Gegenteil, die besten Tracks von „Godspeed“ sind alles Aufnahmen, die auf dem letzten Brainstorm-Album ebenfalls gepasst hätten, und mir persönlich besser gefallen hätten. Dazu zählen auf jeden Fall „No Shelter“, „Everlasting Life“ und „Without A Trace“. Das liegt natürlich um einiges an Sänger Andy, dessen Stimme wie ein Orkan über dieses Opus fegt. Aber es scheint als wenn die Songwriter ein bisschen von dem Erfolgsrezept Brainstorms eingetütet haben, bevor sie an ihre neuen Kreationen gingen. Fakt ist, dass die moderne Seite auf jeden Fall Gelegenheit findet sich zu outen, ganz besonders in „Your Cold Embrace“ oder „Nowhere“, und leicht latente Prog-Ansätze erhöhen ebenfalls das Gewicht, aber nichtsdestotrotz liegen beide Combos nicht mehr so weit auseinander. Symphorce sind allerdings einen Tacken aggressiver, wenn es darum geht den heftigen und rasanten Power-Metal umzusetzen. Symphorce 2005 knallen mächtig auf die Glocken (man ging mit der Produktion keine Kompromisse ein) und sollten, wenn es ihnen gelingen wird live zu überzeugen, an den Erfolg von Brainstorm andocken können.
8/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler