Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'H' :: HATE

HATE

ANGEL OSCURO (32:26 min.)

VIRUS-RECORDS / BOLIVIEN-IMPORT
Hier also die versprochene Besprechung des aktuellen Outputs der bolivianischen Combo. In der ersten Rezension zum 2003er Album "Republica De Odio" hatte ich die Thrash-Version des Trios aus La Paz schon gelobt. Die eigentlich als EP angelegte 2004er Scheibe "Angel Oscuro" ist sogar noch eine kleine Steigerung. Schön rauer Thrash, der sich an den alten europäischen Helden wie Kreator und Co. orientiert und wirklich gut gemacht ist. Egal ob der Laser sich durch den Opener "Combustion", das folgende "Rencor", das wirklich geile Titellied "Angel Oscuro" (spanisch für Dark Angel) oder auch "Abismal" fräst, die Musik ist wirklich gut. Fette Thrash-Riffs, sehr gutes Drumming, treibende Parts und eine prima Produktion. Der Gesang ist sehr rau und wem die spanischen Lyrics nicht zusagen, für den ist die EP noch aufgeblasen worden. Denn die ersten drei Songs gibt es auch noch in englischen Versionen, wobei allerdings der Titel jeweils beibehalten wurde. Ob einem nun das Englische oder das Spanische besser gefällt ist reine Geschmackssache. Die spanischen Lyrics verleihen der Truppe sicherlich mehr Charakter und betont den Exoten-Status, dafür sind die englischen Versionen irgendwie fixer (enthalten wahrscheinlich weniger Worte und/oder Silben). Des Weiteren gibt es noch zwei (ältere?) Songs als Bonusmaterial. Kollege Ludwig müsste bei so einem Output eigentlich hin und weg sein, mir ist "Angel Oscuro" acht Punkte wert. http://www.hatemetal.com
8/10 - SBr


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler