Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: TOTAL DEVASTA ....

TOTAL DEVASTATION

RECLUSION (40:42 min.)

FIREBOX / TWILIGHT
Die totale Zerstörung hat mit dem zweiten Album den Weg von Finnland in unsere Gefilde gefunden. Nein, keine Panik, hier wird nicht gnadenlos niedergeknüppelt, was nicht schnell genug den Baum hochkommt. Klar, gehen sie kompromisslos zu Werke und fahren alles auf, was zum Death Metal gehört. Neben der erwarteten Knüppelei wird im Wechsel zu melodisch-groovenden Passagen auch mal ein ruhigerer Ton angeschlagen, ohne den Dampfhammer gänzlich einzupacken. Die angenehme Gröhlstimme von Jaakko Heinonen ist oberhalb der Grasnarbe recht verständlich und pflügt sich gleichmäßig durch die Songs. Das Drumming treibt die Songs im schnellen Rhythmus, streut doublebassartigen Stakkato ein und gibt ein schweißtreibendes Zeugnis ab. Die Gitarren bieten durch Breaks eine Vollbedienung für den Headbanger, brettharte Riffs und Soli runden das Bild ab. Mit „Reclusion“ haben Total Devastation die Vollbedienung für den Death Metal-Maniac, gehen dynamisch und druckvoll zu Werke und pflügen eine Schneise in eure Gehörgänge. Neben der regulären CD gibt es auch eine limitierte Slipcase Edition mit dem Autopsy Cover-Song ’In The Grip Of Winter’ sowie ein Video vom Song ’Reclusion’.
7/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler