Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'H' :: HANKER

HANKER

SNAKES AND LADDERS (53:10 min.)

METAL DISK / KANADA-IMPORT
Schließt Eure Augen und stellt Euch eine erstklassig produzierte US-Power-Metal-CD vor, die Trademarks von Götter-Acts wie Jag Panzer und Iron Maiden zu einem kongenialen O(h)rgasmus verarbeitet. Öffnet Eure Augen und seht, daß Eure Vorstellung Wirklichkeit geworden ist, denn vor Euch liegt "Snakes And Ladders", das meines Wissens nach dritte Album von Hanker. Hier stimmt vom Sound über spielerische Fähigkeiten bis hin zum Songwriting einfach alles, zu dem hat das kanadische Quartett mit Pascal Cliche einen Sänger am Start, der wirklich Top-Shoutern wie Harry "The Tyrant" Conklin Konkurrenz macht (obwohl den Tyrant im Power-Sektor natürlich niemand übertreffen kann!). Songs wie der Uptempo-Opener "Ad Patres", die mit schönen Gitarrenharmonien versehene Midtempo-Hymne "Seven", das recht flotte, mit Maiden-artigen Licks garnierte "The Pardoner" oder den Titan Force-lastigen Smasher "Far From The Cradle" sollte man sich nicht entgehen lassen, denn derartige Power Metal-Highlights werden heutzutage nicht mehr gerade en masse geschmiedet. Stellt sich die Frage, warum diese begnadete Truppe noch keinen Lizenz-Deal in Europa eingefahren hat, denn kraftvoller Metal mit US-Prägung klang in der letzten Zeit selten geiler als auf "Snakes And Ladders". Power Metal-Fans MÜSSEN hier einfach zugreifen! http://www.hankermetal.com oder http://www.metaldisk.com


9/10 - CL


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler