Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IMPIOUS

IMPIOUS

HELLUCINADE (39:07 min.)

METAL BLADE / SPV
Das alberne Cover (Spritzen als Finger! Oh Mann, echt evil!) lässt Schreckliches erahnen, doch der Sound der Schweden, die mit „Hellucinate“, eine gut produzierte Thrash/Death-Metal-Scheibe abliefern, lässt zumindest aufhorchen. Aber dann beißt die Maus den Faden ab, denn Heroen vor dem Herrn sind die Jungs noch lange nicht. Dafür ist ihr Songwriting zu bieder und der Gesang zu einfältig. Eine Band, die ihr vierte Album vorstellt, muss eindeutig mehr spielerische Leistung parat haben, um auf dem überforderten Markt aufzufallen. Und gerade weil dies ihr erstes Album für Metal Blade ist, hätte man kreativer zu Werke gehen müssen. Der Wiedererkennungswert bleibt auf der Strecke und die Songs fördern kaum Emotionen, da das Aggressionslevel stets auf dem selben Punkt verharrt. Vielleicht können die Jungs live im Vorprogramm von Amon Amarth mehr überzeugen.
5/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler