Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: SLIPKNOT

SLIPKNOT

VOL. 3: (THE SUBLIMINAL VERSES) (60:17 min.)

ROADRUNNER / UNIVERSAL
Bis auf den Monster-Hit "Wait And Bleed" ließen mich die Songs der ersten beiden Slipknot-Alben unberührt zurück, setzte man doch konstant auf kontrolliertes Chaos und derbste, psychotische Aggression, womit man dennoch im Verbund mit dem freakigen Image und der Maskerade zum Millionenseller, Kiddie-Liebling und Mamaschreck avancierte. Oder gibt es zwischen Oklahoma und Castrop-Rauxel noch einen Rucksack eines pubertierenden Lärm-Fans ohne Slipknot-Logo? In all´ dem Gedresche, der permanenten Hektik und der forcierten musikalischen Aggressivität vermisste ich aber bis dato das eigentlich Wichtige: gute Songs! Um so erstaunter bin ich, dass Slipkont es - nach einer heftigen Band-internen Krise, beinahe erfolgter Auflösung und diverser anderer Projekte einzelner Bandmitglieder - geschafft haben sich aufzuraffen und unter der produktionstechnischen Leitung von Rick Rubin ein derart bemerkenswertes Album wie "Vol. 3: (The Subliminal Verses)" einzuspielen. Konnte man Standard-Prügler wie "Three Nil" noch erwarten, sind es doch gerade Songs wie der unheimliche, bedrohlich wirkende Opener "Prelude 3.0", die von Akustik-Gitarren, einfühlsamem Gesang und Streichern getragenen "Circle" und "Vermilion PT. 2" oder das düster-verschrobene "Vermilion", die dem dritten Slipknot-Album mehr Dynamik, Größe und Tiefe verleihen und die derb nach vorne preschenden Nummern gleichfalls noch brutaler und verstörender erscheinen lassen. Glückwunsch zu diesem zum Teil - jedenfalls was die Fan-Erwartungen angehen könnte - recht gewagten, aber für mich - künstlerisch gesehen und was die Entwicklung der Band angeht - sehr gelungenen Album! Meine persönlichen Erwartungen wurden zweifellos bei weitem übertroffen. http://www.roadrunnerrecords.de bietet euch die Fan-Hommage "Pulse Of The Maggots" als kostenfreien MP3-File an.
8/10 - CL


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler