Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: ILLUMINANDI

ILLUMINANDI

DEMO II (12:59 min.)

EIGENPRESSUNG / POLEN-IMPORT
Gänzlich unbekannt waren mir bis dato Illuminandi, eine Band aus dem Süden Polens, aus Debica, um genau zu sein. Gegründet im Herbst 1998 und nach den üblichen Besetzungswechseln wurde dieses hier vorliegende zweite Demo eingespielt, dass sich musikalisch nur schwer einordnen lässt. Auf der einen Seite hat man den Eindruck, es hier mit einer Gothic Metal-Band zu tun zu haben, die ihren traurigen Weisen durch die Hinzunahme von Streichern mehr Atmosphäre zu verleihen sucht, auf der anderen Seite sind es aber genau diese Streicher, die Illumandi, neben dem Gesang von Jan Trebacz, auch für Fans solcher Bands wie Skyclad interessant macht, denn Cello und Geige sorgen nicht nur für Atmosphäre, sondern machen zuweilen auch ordentlich Dampf, wie beim abschliessenden "…wiec My…". Erstaundlich ist für eine Band im Demo-Stadium nicht nur der erstklassige und druckvolle Sound, sondern auch das enorme songschreiberische Potential aller drei Songs, an dem sich manch etablierte Band ein Beispiel nehmen könnte. Illuminandi ist eine Band, deren Werdegang man aufmerksam beobachten sollte. Kontakt: illuminandi@kdm.pl
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler