Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: THE HIDDEN HA ....

THE HIDDEN HAND

DIVINE PROPAGANDA (36:41 min.)

EXILE ON MAINSTREAM / EFA
Scott "Wino" Weinrich hat unzählige bekannte, hart rockende Stromgitarrencombos von Pantera über Fugazi bis hin zu den Foo Fighters beeindruckt, ganz zu schweigen von seinem Godfather-Einfluss auf das Stoner / Doom- Rock-Genre, in dem Winos Art und Weise Songs zu schreiben und Gitarre zu zocken, seine ureigene Melange aus doomigen, psychedelischen, rock´n´rolligen, latent punkigen und schweinisch rockenden Elementen inspirierende, ja gottgleiche Legende ist. Für mich persönlich ist Wino ein wichtiger Teil des besten Saint Vitus-Line-up ever und mitverantwortlich für deren Doom-Meilenstein "V" (Klassiker-Alarm!), zu dem stehen The Obsessed, speziell "Lunar Womb", immer noch recht hoch in meiner Gunst. Weinrichs letzte Spielwiese - Spirit Caravan - kam in meinen Ohren nicht mehr an vorherige Glanzleistungen heran, konnte jedoch als gutes Beispiel für weiter oben genannten Mucke-Mix gelten. Mit seinen beiden neuen Genossen Bruce Falkinburg (Bass, zweite Leadstimme) und Dave Hennessey (drums) schließt Wino mit den Klängen von The Hidden Hand eigentlich nahtlos am Spirit Caravan-Sound an: Doom, Seventies-Rock, Psychedelic, Punk-Flair ("Screw The Naysayers") und Motörhead-Vibes ergeben ein satt rockendes Gebräu mit typischem Wino-Stempel, weswegen knappe sieben Doom-Stoner, äh, Punkte sicherlich gerechtfertigt sind, speziell wenn solche Hammergeräte wie "The Last Tree" aus dem Kompositionsfluss entsprungen sind. Ich möchte jedoch nicht verschweigen, dass mich die neue Place Of Skulls, bei denen Scott Weinrich bekanntlich mittlerweile auch eingestiegen ist, wesentlich mehr berührt als die ´nur´ ganz gute (und leider ein wenig kurze) "Divine Propaganda"-Scheibe.
7/10 - CL


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler