Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IRRLICHT

IRRLICHT

DE/KADENZ (47:26 min.)

CASTLE / SELBSTVERTRIEB
Lange schon drücke ich mich um die Rezension des neuen Irrlicht-Albums, nicht etwa, weil ich die Auseinandersetzung mit der Musik und den Texten der Schweizer Formation scheue, sondern weil ich nach wie vor auf der Suche nach den Worten bin, "De/Kadenz" adäquat und treffend zu umschreiben. Poesie, Lyrik und Melancholie sind sicherlich wesentliche Bestandteile solch einer Rezension, sicherlich auch der rezitative Vortragsstil Markus Meiers, doch wie umschiffe ich die Klippen, Irrlicht weder in die Nähe zur häufig und meist falsch zitierten Nähe der Neuen Deutschen Todeskunst (musikalisch) noch in die Nähe der fürchterlich belanglosen Illuminate zu rücken? Irrlicht gerecht zu werden heisst, sich immer und immer wieder intensiv mit "De/Kadenz" zu beschäftigen, um dann zu erkennen, dass Irrlicht in ihrem kreativen und höchst hintergründigem Schaffen am ehesten mit der Lautmalerei einer Band wie Stillste Stund vergleichbar scheinen, weltlich ein wenig entrückt, schwelgend in ruhe- und rastloser Poesie, sinnierend in schwelgender Melancholie, vor allem aber getragen von wahrhaften Emotionen, die musikalisch sehr getragen und in sich gekehrt, beinahe monoton scheinen, bei näherer Betrachtung aber jeglichem Minimalismus entsagen und vielschichtige Arrangements erkennen lassen. Irrlichts Faszination liegt verborgen im Detail, dies zu erkennen, bedarf es einer gewissen Zeitspanne, doch dann kann mich dieser Bewunderung nicht mehr entziehen Kontakt: Markus Nauli, Bachtelstr. 8, 8800 Thalwil, Schweiz
9/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler