Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'H' :: HIM

HIM

THE FUNERAL OF HEARTS (12:15 min.)

SUPER SONIC / BMG
Totgesagte leben länger. Demzufolge werden HIM uns alle um Jahrzehnte überleben, denn wieder einmal ist es Ville Valo nebst Band gelungen einen absoluten Ohrwurm als ersten Appetizer für das neue Album abzuliefern, wobei die songschreiberische Formel der Finnen nicht um einen Deut verändert wurde. Ein straight stampfender Beat im Midtempobereich, über den Ville seinen zuckersüssen Melodien legt, die sich mit einzigartiger Penetranz im geneigten Ohr des Zuhörers einnisten und dort bis in die Ewigkeit verweilen. Hinzu kommt ein Text, der allen Goth-Girlies aus der Tiefe ihrer Seele spricht und dem Status Valos als Sexsymbol einmal mehr gerecht wird.
ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler