Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IN COMA

IN COMA

SATISFACTION 2001 (62:27 min.)

E.N.D.E. / SPV
Retro und ganz in der Tradition früher Electroacts wie Invisible Limits, frühen D.A.F. oder auch älteren Aufnahmen von Die Form ist das, was uns In Coma auf "Satisfaction 2001" zu Gehör bringen. Nicht nur in Bezug auf das Songwriting, sondern auch und gerade im Bezug auf die Produktion, die tief in den Achtzigern verwurzelt scheint, so als ob man die Formen digitaler Speichermedien und digitaler Sounds noch gar nicht erfunden hätte. Bei aller Authenzität scheinen In Coma jedoch vergessen zu haben Stücke zu schreiben, die auch im Ohr bleiben und nicht nur wie eine kunterbunt zusammengewürfelte Anhäufung analoger Soundfiles wirken. Löblich sicher die Absicht, die Songs durch eingestreute Samples, harsche Industrialsounds oder zum Teil sehr "housige" Rhythmen etwas aufzuwerten und vielschichtiger zu gestalten, doch unter dem Strich bleibt ein zwiespältiger, halbherziger und über weite Strecken des Albums unfertiger Eindruck, der nicht wirklich dazu angetan ist, eine Kaufempfehlung auszusprechen.
4/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler