Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'H' :: HAMMERS OF MI ....

HAMMERS OF MISFORTUNE

THE BASTARD (46:17 min.)

TUMULT / US-IMPORT
Wenn auch schon etwas älter, so wäre es eine Schande den "Bastard", den Hammers of Misfortune hier hinterlassen haben, unerwähnt zu lassen. Epic Metal in bester Manilla Road-, Lazarus Sin- oder Sleepy Hollow-Tradition: kauzig, rau, mit Ecken und Kanten und vor allem vollkommen unkommerziell. Hämmernde Gitarrenriffs, vollkommen schräge und wirr erscheinende Breaks und ein markerschütternder Gesang zwischen heroischem Schlachtengetümmel und kauzigen Nasallauten, der sich fernab jeglicher konventioneller Hörgewohnheiten seine eigene, eigenwillige Nische geschaffen hat. Fans der oben genannten Bands können sich diesen "Bastard" ungehört ins heimische Regal stllen. Anspieltipps: "The Dragon Is Summoned", "On Wings Of Vengeance" oder "The Hunting Tyrant".
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler