Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: DIRTY SOUND M ....

DIRTY SOUND MAGNET

TRANSGENIC (36:43 min.)

HUMMUS / MEMBRAN
Psychedelic Rock hat eine gewisse Salonfähigkeit und setzt auch auf den Festivals den ein oder anderen Tupfer. Die Schweizer DIRTY SOUND MAGNET sind hier genretypisch unterwegs und warten bereits mit einer eindeutig zuordenbaren Covergestaltung auf. Das Trio lebt und atmet den Psych Rock mit jeder Pore, was nicht nur die Konstanz im Line-up beweist. Auch wenn man unverkennbar in den 60ern und 70ern verhaftet ist und die Musik diese sozusagen vintage anmutende Patina mitbringt, können die Schweizer mit ihrer verschwurbelt-eigenwilligen Art einen eigenen Stempel setzen. Durch den Ausstieg des etatmäßigen Sängers bereits in 2015 füllt Gitarrist Stavros Dzodzos diesen vakant gewordenen, aber nicht wieder besetzten Part aus und offenbart an der ein oder anderen Stelle, dass er stimmlich etwas überfordert ist. Dieser kleine Makel soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass hier Musiker mit Leib und Seele für ihre Musik brennen und auch mit dem bereits vierten Album alles geben, um den nächsten Schritt zu gehen.
7/10 - RB


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler