Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: MAGNUM

MAGNUM

THE SERPENT RINGS (49:48 min.)

STEAMHAMMER /
Die englischen Hardrocker namens Magnum sind ja nun auch schon seit Jahrzehnten unterwegs und haben ihren melodischen Hard Rock auf nahezu allen Bühnen dieser Welt präsentiert. Von daher müssen sie ja einiges richtig machen und dies zeigen sie auch auf ihrem aktuellen Dreher wieder einmal. Zwar sind die Keys manchmal nahe an der Grenze zum Kitsch, aber die Briten kriegen immer noch den Dreh daraus packende Songs zu machen. Dies beweisen sie beim härteren, hymnischen Stampfer „You Can’t Run Faster Than Bullets“, dem Midtempo-Rocker „Madman Or Messiah“ mit seinem feinem Hohohoho-Chören, dem rockigen, mich etwas an Queen erinnernden „Not Forgiven“ und dem melancholischen Titeltrack „The Serpent Rings“, welcher fast an einige Savatage-Epen herankommt (fast, sagte ich). Die Produktion ist feinstens auf das Genre abgestimmt, Clarkin und Catley zeigen wieder einmal, dass sie zu den Besten des Genres gehören und das muss man und ich ihnen auch neidlos attestieren. Wer auf melodischen Hard Rock im Allgemeinen und Magnum im Speziellen steht, kann hier unbesorgt zugreifen.
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler