Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: AGENTPUNCH

AGENTPUNCH

SOOTHSAYER ( min.)

EIGENPRODUKTION / SELBSTVERTRIEB
Zwar kann das Coverartwork des zweiten Longplayers der Osnabrücker Band Agentpunch optisch nicht wirklich punkten, aber das Wichtigste ist halt immer noch die Mucke. Die Jungs sind stilistisch deutlich dem traditionellen Metal verbunden, kombinieren dies aber mehr als einmal mit Hard Rock- oder Thrash Metal-Einflüssen. Tracks wie das mit einem Voivod-ähnlichen Riff beginnende „Grace For The Innocent“, das mächtig groovt und eine melodiöse Vocal-Line hat, das schleppende „Rythm Of Abidance“ und der fette Midtempo-Banger „Rocket To The Moon“ jedenfalls sind qualitativ gelungene Songs. Mein Lieblingstrack des Silberlings ist allerdings das fett nach Rage klingende „Blood On The Wall“, bei dem auch Alexanders raue Vocals einen Hauch von Peavys Stimmlage aufweisen. Die Produktion des Silberlings geht für eine Eigenproduktion voll in Ordnung, so dass Freunde traditionellen Metals die Band beruhigt checken können. http://www.agentpunch-music.com
7,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler