Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: NEGATOR

NEGATOR

VNITAS PVRITAS EXISTENTIA (54:58 min.)

MASSACRE /
Black Metal ist ja eigentlich nicht so viel im Rahmen von Massacre vertreten, aber Negator machen ihre Sache dennoch gut. Die Truppe aus Hamburg hat Erfahrung, was man nach sechszehn Jahren Bandtätigkeit und vier vorhergehenden Alben erwarten dürfte. Der Black Metal Negators hat zwar old school Wurzeln, wird aber dennoch recht modern präsentiert, was auch am bestens differenzierten Sound der Wieslawski Brüder - in Zusammenarbeit mit der Band - liegt. Konzeptionell schließt sich hier ein Zyklus, der mit dem ersten Album begann, aber laut Info nicht das Ende der Band bedeutet, sondern eine neue Entwicklung eröffnet. Meine persönlichen Faves sind der hymnische Midtempo-Banger „Sangvis Serpentis“, das tempomäßig enorm variabel aufgebaute „Prophets Of Fire“ und das nach Raserei in einen hymnischen Part wechselnde „Rite Of The Trident“. Negator verstehen es mit Stimmungen und Tempi zu spielen und so eine abwechslungsreiche Black-Metal-Scheibe zu kreieren, die es auch auf Vinyl zu erwerben gibt.
7,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler