Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: SERPENT WARNI ....

SERPENT WARNING

PAGAN FIRE (45:04 min.)

TOPILLO /
Nach ca. einer Minute ist klar: dat Dingen hier kann nur aus Finnland kommen. Komplett kauziger Doom der Marke Reverend Bizarre oder Lord Vicar ohne Kompromisse, kein Klischee umschiffend, dafür so manches Break im Stile Devils (ok, die sind aus Norwegen...) verwürgend. Enthusiasmus ist im Doom vieles, aber beileibe nicht alles... Simbaddisch is scho, wie der der Franke sagt. Aber deswegen auch gut? Charakter bürgt nicht für Qualität in künstlerischen Dingen. Selbstredend bölkt Jimi Lehtijoki im Überschwang der melancholischen Gefühle auch schonmal am Ton vorbei (um es zu präzisieren: zielsicher und ständig). Macht aber nüscht. Wenn man selbst auf 2 Atü schwebt zumindest, denn da groovt "Death´s Tower" beschwingt vor sich hin. Oder malt ein Artwork wie dieses. Und jetzt haben die Kerls seit vier Jahren an dem Ding gearbeitet? Dolle Nummer! Kippis! Und dazu einen Underberg. Dat hier ist nämlich spätestens seit "Crush The Insects" kalter Kaffee. Nice try.
5/10 - PM.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler