Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IN MOURNING

IN MOURNING

GARDEN OF STORMS (52:33 min.)

AGONIA / SOULFOOD
Wenn man in Sachen Melo Death auf Länder schauen möchte, dann haben für mich die Finnen und Schweden die Nase vorne. In Sachen verheißungsvoller Veröffentlichungen kommt noch mal Schwung in die Thematik, denn mit IN MOURNING wirft eine weitere Band ihren Hut in die Mitte und möchte ein gewaltiges Wörtchen mitreden. Wer die Schweden schon etwas länger verfolgt, wird ihre Vielseitigkeit zu schätzen wissen. Man hat schon einige Genre verarbeitet und Streifzüge durch den Doom, Gothic und Prog unternommen, ohne die Wurzeln zu sehr zu vernachlässigen. Aus diesen Streifzügen ist ein bandeigener Stilmix geworden, der mit den Jahren gereift ist und IN MOURNING zu einer interessanten Alternative im gut besetzten Melodic-Death-Genre gemacht hat. Mit "Garden Of Storms" wandelt man verstärkt in Prog-Gefilden und bedient sich gerne aus dem Zutaten-Schränkchen. So zeugen ausgedehnte, atmosphärisch gehaltene Parts von der Vorliebe, die teils epischen Tracks in ruhige Gefilde abdriften zu lassen, um mit entsprechendem Spannungsaufbau hinten raus noch mal mit Growls schön düster untermalt Gas zu geben. Mit den cleanen Gesangsparts erhält man breit gefächerte Abwechslung, auch wenn nicht jede Idee den zündenden Funken überspringen lässt. Auch bei "Garden Of Storms" kann der Fan nichts falsch machen. IN MOURNING gelingt es immer noch, für eine breite Hörerschaft zugänglich zu sein und viele Geschmäcker zu treffen. Fans von INSOMNIUM (die übrigens ebenfalls mit einem neuen Album am Start sind), DARK TRANQUILLITY, BARREN EARTH, OPETH, AMORPHIS, SWALLOW THE SUN, EDGE OF SANITY oder BEFORE THE DAWN werden hier fündig und sicherlich auch Querverweise zu einigen der oben genannten Bands finden.
8/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler