Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: BURNING ALMS

BURNING ALMS

AFTERNOON SASS (29:35 min.)

GEENGER / CARGO/THE ORCHARD
Entstanden im trostlosen englischen Winter kommt das Trio von BURNING ALMS mit einer auch recht melancholisch anmutenden Scheibe namens „Afternoon Sass“ um die Ecke. Sie musizieren sich dabei recht unaufgeregt durch neun Songs und bedienen dabei die klassische Indie-Ecke, ohne die Brit-Pop-Note zu übertünchen. Man will sich dabei irgendwie nicht festlegen und wartet immer mal mit einer kleinen Überraschung auf, sei es ein spontan eingeworfenes Instrumentenschnipsel oder gar ein Quickie in Form eines knapp Eineinhalbminüters a la ‘Lists Of Things‘. Nach einer knappen halben Stunde ist der Drops auch schon wieder gelutscht und die Briten sind fertig mit Schönschreiben. Ich auch.
6/10 - RB.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler