Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: EXCUSE

EXCUSE

PROPHETS FROM THE OCCULTIC COSMOS (38:43 min.)

SHADOW KINGDOM /
Excuse aus Helsinki hauen uns auf ihrem ersten Langeisen – vorher gab es zwei EPs, eine Split und eine Compilation – ihre Version von Thrash Metal um die Ohren. Dieser ist leicht angeschwärzt und kommt in einer rauen, sehr basischen Produktion aus den Speakern. Recht überraschend für die Art von Mucke ist die Tatsache, dass es bei achtunddreißig Minuten Spielzeit nur sechs Tracks zu hören gibt, von denen gleich zwei mit über sieben und zehn Minuten Laufzeit eher Überlänge aufweisen. Und das zehnminütige, hymnische und abwechslungsreiche „Watchtower Of The Trans-Dimension“ ist neben dem knackigen Black Thrasher „Blade Of Antichrist“ (mit seinem für sonstige Excuse Verhältnisse melodischem Riffing), auch mein Anspieltipp. Die rauen Vocals von Oscar Lindström passen hervorragend zur Mucke, so dass sich Freunde angeschwärzten Thrashs Excuse durchaus notieren können.
6,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler