Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: SOLITUDE

SOLITUDE

REACH FOR THE SKY (43.53 min.)

SPIRITUAL BEAST /
Bands aus Japan finden bis auf wenige Ausnahmen selten oder auf Umwegen den Weg nach Europa. „Reach For The Sky“, das zweite Langeisen der Truppe aus Tokio, gelangt auch erst mit vier Jahren Verspätung nach hier, nachdem es in Japan schon im Jahre 2015 heraus kam. Dabei lohnt sich die Mucke der Jungs durchaus; traditioneller Metal mit leichten Power-Thrash-Einflüssen und rauen Vocals, die mich des Öfteren auch von der Intonation her an Lemmy erinnern. Tracks wie der schnelle Opener „Venom’s Angel“, der Banger „Virtual Image“, das flotte „Don’t Need Mercy“, das treibende „You Got My Mind“ und das abschließende, groovige Midtempo-Stück „December“ mit seinem hymnischen Charakter sind richtig gute Nummern. Das relativ vertrackte „On The Edge Of Sorrow“ erschließt sich mir allerdings nicht wirklich. Solitude sind auf jeden Fall auch für Leute von Interesse, die nicht nur unbedingt Nippon-affin sind.
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler