Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: DENIAL OF GOD

DENIAL OF GOD

THE SHAPELESS MASS (25:44 min.)

OSMOSE PRODUCTIONS/HELLS HEADBANGERS /
Die Black Metaller von DENIAL OF GOD beehren mit einer aus vier Tracks bestehenden EP und geben damit wieder einmal ein Lebenszeichen ab. Die Dänen, die sich als satanische Band sehen, sind bereits seit fast 30 Jahren aktiv und in der Vergangenheit mit ihren Veröffentlichungen nicht besonders gut weggekommen. Für die EP, die nach meinem Geschmack ganz solide ausgefallen ist, kann man es auch recht kurzhalten. Mit dem Titelsong haut man einen echten Longtrack raus, der die epische Seite von DENIAL OF GOD zur Geltung bringt. Mit der gespenstisch-düsteren Atmosphäre versucht man dem sich selbst auferlegten Horror-Image gerecht zu werden, doch so ganz gelingt das nicht. Wahrscheinlich sogar mit Absicht, denn auf eine gewisse Eingängigkeit sowie Melodik möchte man dann doch nicht verzichten. Die beiden Tracks werden mit zwei weiteren Cover-Versionen aufgefüllt. Zum einen mit dem BATHORY-Cover ‘Call From The Grave‘, zum anderen hat man sich ‘Mama Loi, Papa Loi‘ von EXUMA vorgenommen. Beide Songs sind echte Perlen und werten die EP deutlich auf.
Ohne Wertung - RB.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler