Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: ORK

ORK

RAMAGEHEAD (38:39 min.)

KSCOPE / EDEL
ORK oder vielmehr O.R.k. thematisieren die Probleme der großen Welt und kleiden dieses Thema in einen progressiven Klangkosmos der eigenen Art. Die Supergroup schafft es, die Themen stimmungsgerecht zu illustrieren und ihnen damit eine aussagekräftige Wirkung zu verpassen. Desinformation – ein gewisser Mensch würde hier auch von „Fake News“ sprechen – ist ein sich verbreitendes Problem und man muss schon aufpassen, nicht den falschen Informationen aufzusitzen, denn nicht alle agieren so plump wie AfD und Konsorten. Album Nummer drei ist ein Konzeptalbum geworden, bei dem einem starken Thema eine starke musikalische Untermalung zuteil wurde, und das, wenn man überhaupt davon sprechen muss, so etwas wie den Durchbruch darstellt. Das bereits im Februar erschienene Werk setzt die Reihe wirklich guter Veröffentlichungen von O.R.k. nahtlos fort.
8/10 - RB.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler