Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: LATITUDES

LATITUDES

PART ISLAND (43:36 min.)

DEBEMUR MORTI /
Ich habe LATITUDES für mich erst mit dem Album „Part Island“ entdeckt und kenne ihre härtere und von Dissonanzen durchsetzte musikalische Vergangenheit nicht. Heute kommen die Briten mit einer langsamen Zerbrechlichkeit und düsterer Atmosphäre, um diese schwerfällig anmutenden Momente in gewaltige Soundwände aufgehen zu lassen, so dass der Hörer wie ein Spielball der Naturgewalten den musikalischen Veränderungen unterworfen ist. Dabei erblüht jeder Song in seiner ihm eigenen Schönheit und verzückt den Hörer mit einem breiten Strauß an (zäh-)fließenden Melodien, denen man sich einfach nicht entziehen kann. Wer bisher den Gesang vermisst hat, der dürfte erfreut sein zu lesen, dass der Gesang nun Bestandteil eines jeden Songs ist, jedoch nicht die dominante Stellung innehat, wie man es üblicherweise gewohnt ist. Man merkt, dass der Fokus auf den Melodien und der von den Stücken ausgehenden Atmosphäre liegt, was dem Album gut zu Gesicht steht. Immerhin kommt man aus der Instrumentalecke und braucht sich seiner Stärken nicht zu schämen.
8,5/10 - RB.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler