Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: ONCE AWAKE

ONCE AWAKE

INSIDE THE STORM (41:02 min.)

REAPER ENTERTAINEMENT /
Wenn man an Mucke aus dem norwegischen Bergen denkt, kommt man natürlich sofort und ohne Umschweife auf den Gedanken an Black Metal. Once Awake haben damit aber so viel zu tun wie David Hasselhoff mit Metal. Once Awake spielen modernen Groove Metal mit Ausflügen in thrashige und teils auch corige Gefilde. Das Ganze ist, bei der Mucke logischerweise, verdammt modern produziert. Dennoch gefallen mir Tracks wie die eher hymnischen, für Once Awake-Verhältnisse fast melodischen „Inside The Storm“ und „Stranglehold“ sowie das speedige „Soul Eater“ recht gut. Metalheads mit Faible für moderne Sounds sollten definitiv reinhören, Traditionalisten dagegen eher vorsichtig an die Sache herangehen.
6,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler