Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: KETZER

KETZER

CLOUD COLLIDER (42:35 min.)

METAL BLADE /
„Starless“, der letzte Output der Jungs aus Bergisch-Gladbach, war meines Erachtens nach ein echter Hammer. Allerdings ist einigen Alt-Fans die Abkehr vom Black Thrash hin zu einer Mischung mit Post-Rock-Einflüssen wohl etwas zu heftig ausgefallen. Ob der Band im Nachgang ebenso zumute war? Ich weiß es nicht, Fakt ist aber, dass der aktuelle Dreher „Soul Collider“ wieder weitaus black-thrashiger daher kommt, ohne aber die teilweise Eingängigkeit des Vorgängers ganz außer Acht zu lassen. Dennoch gibt es wieder mehr schwarzwurzelmäßige Eruptionen und der Sound und die Kompositionen klingen etwas „garstiger“. Schwärzer hin oder her, so sind Tracks wie das treibende „Walls“, „The Winds Brings Them Horses“, „No Stories Left“ und das abwechslungsreiche „Light Dies Last“ ganz großes Kino, welches zum Bangen animiert. Der Sound der Scheibe ist bombig und das coole Artwork, das mir übrigens um Längen besser gefällt als das des Vorgängers, passt wie die Faust aufs Auge zu den Kompositionen. Die Band entwickelt sich stetig weiter und so variiert auch dieser Dreher die Mucke KETZERs erneut, wird aber auch sicherlich einige Alt-Getreuen zufrieden stellen. Gute Scheibe.
8,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler