Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: KING DIAMOND

KING DIAMOND

SONGS FOR THE DEAD LIVE (89:49 min.)

METAL BLADE /
Es gibt endlich „neues“ Futter vom heiligen King. Der König filmte zwei Konzerte im ´Fillmore´ in Philadelphia und beim ´Graspop Metal Meeting´ im belgischen Dessel, die heuer als DVD veröffentlicht werden. Mir lag zur Rezension allerdings nur die CD-Beigabe des Packages vor, auf die sich auch obige Spielzeit bezieht. Hier gibt es den Auftritt in Philly in erstklassigem Sound über die heimische Anlage zu bestaunen. Herr Bendix zeigt sich bei enorm guter Stimme, die Songs sitzen und zwei Mercyful Fate-Cover, in Form von „Melissa“ und „Come To The Sabbath“, gibt es auch zu bestaunen. Ich bin übrigens immer noch der Meinung, diese Band ist die bessere... Jünger des Kings müssen hier zugreifen, daran führt kein Weg vorbei.

1. Out from the Asylum 01:59
2. Welcome Home 04:42
3. Sleepless Nights 05:05
4. Eye of the Witch 04:25
5. Halloween 04:56
6. Melissa (Mercyful Fate cover) 06:30
7. Come to the Sabbath (Mercyful Fate cover) 05:42
8. Them 01:59
9. Funeral 01:28
10. Arrival 05:35
11. A Mansion in Darkness 04:40
12. The Family Ghost 04:39
13. The 7th Day of July 1777 05:06
14. Omens 04:12
15. The Possession 03:42
16. Abigail 05:27
17. Black Horsemen 07:51
18. Insanity 01:51
01:19:49
Ohne Wertung - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler