Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: POUNDER

POUNDER

UNCIVILICED (42:04 min.)

HELLS HEADBANGERS /
Pounder aus Los Angeles kann man getrost zur neuen Welle amerikanischen Heavy Metals zählen. Auf ihrem ersten Longplayer, vorher gab es eine Single, ein Demo und die EP „Faster Than Fire“, schaffen sie es schnellen Heavy Metal mit einer gehörigen Melodie und einigen Classic-Rock-Elementen zu vereinen. So gelingt es ihnen bei schnellen Tracks wie dem Eröffnungs-Triple „Fuck Off And Die“, „Unciviliced“ und „Red Hot Leather“ eine enorme Eingängigkeit zu entwickeln. Auch der Rauswerfer „The Evil One“ sei hier noch einmal exemplarisch erwähnt. Man merkt, dass man es zwar mit einer neuen Band, aber alten Hasen im Geschäft zu tun hat. Alejandro Corredor (unter anderen ex-Vallenfyre), Tom Draper (Carcass) und Matt Harvey (Exhumed) sind nun mal keine gänzlich unbekannten Mucker. Der Sound der Scheibe hat diese wohltuende Note an Schnoddrigkeit, bringt aber trotzdem den nötigen Druck auf die Speaker. Fans des Keep It True und des Headbangers können und sollten hier unbesorgt zugreifen.
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler