Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: LANDMVRKS

LANDMVRKS

FANTASY (42:06 min.)

ARISING EMPIRE / WARNER
Eine tolle Melodie erhebt sich aus dem Äther, die Sonne geht selbst bei minus 14 Grad Außentemperatur auf – und dann rülpst Florent Salfati Metalcore-Style ins Mikro, anstatt weiter zu singen. "This Is A Wake Up Call"? Nö! Wäre es schon vor zehn Jahren nicht mehr gewesen. Dieses Album ist wie so viele der technisch zwar einwandfreien, aber auch überproduzierten Genreprodukte der letzten Jahre ein im prallen Sonnenlicht vordergründig glitzernder Edelstein, der sich bei genauem Hinsehen jedoch als zum xten Mal durch den selben Schlamm gewälztes Mineral entpuppt. Natürlich haben die Buben Ideen (etwa das Riff von "Scars"), aber dann immer wieder dieses formelhaft-hektische Gegröhle, da kriegt man in meinem Alter beinahe schon Herzkasper. Landmvrks marodieren irgendwo zwischen Papa Roach, Limp Bizkit, Threat Signal und August Burns Red durch den wohl kurzlebigsten Hype in der Geschichte harter Musik, ohne dass in irgendeiner Form Hoffnung bestünde, dass sie nachhaltig beeindrucken könnten. Öde.
5/10 - PM.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler