Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: CHROME DIVISI ....

CHROME DIVISION

ONE LAST RIDE (46:41 min.)

NUCLEAR BLAST /
Chrome Division, der Nebenkriegsschauplatz von Dimmu Borgirs Shagrath, reitet mit dem fünften Longplayer in die Schlacht, von dem sie schon angekündigt haben, dass es der letzte Dreher sein wird. Chrome Division werden und wurden zwar von einigen belächelt, ich fand den Motörhead beeinflussten Rock’n´Metal der Jungs eigentlich immer recht interessant. Klar hat es nix mit Dimmu zu tun und so mancher Panda hat vielleicht Probleme mit Rock’n´Roll, aber Tracks wie die satt rockenden Nummern „Back In Town“ und „I’m On Fire Tonight“ machen ´ne Menge Freude und animieren förmlich zum Bier trinken und Party machen. Der meiner Meinung nach geilste Song des Silberlings ist das treibende „Staying Until The End“. Der Sound der Scheibe ist knackig, das Cover prägnant und wer auf Rock- und Biker-Partys steht, kann sich die Scheibe recht unbesorgt eintüten. Mancher Hörer aus der Chrome Division-Zielgruppe wird der Formation nun leise gerührt nachweinen, es ist aber ihre Entscheidung und natürlich gibt es immer noch ´ne Menge weiterer cooler Metal-Rock-Acts.
7/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler