Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: SOILWORK

SOILWORK

VERKLIGHETEN (50:25 min.)

NUCLEAR BLAST / WARNER
"The Ride Majestic" sah Soilwork endlich wieder in Bestform aufspielen und zum Glück knüpft "Verkligheten" genau dort an, wo der Vorgänger aufhörte: bestialische Extremmetalabfahrten werden mit modernem Riffing, atmosphärischen Parts und nach klassischem Metal tönenden Instrumentalexkursen verbunden, ohne dass dadurch Brüche im Songwriting entstünden. Über allem thront wie gehabt Speed Strids kraftvolle Stimme, die durchaus auch mal wieder süßliche Gesangslinien der Night Flight Orchestra-Liga intonieren darf ("You Aquiver" sowie "Full Moon Shoals") und selbst im düstersten Inferno nicht den Fokus verliert; zudem hat er auch wieder genügend Hook-Manna genascht ("Stålfågel" oder "Witan"). Mitunter muten die Songs zwar ein wenig gleichförmig konstruiert an (man höre den auf "Full Moon Shoals" folgenden Hit "The Nurturing Glance" mit seinem dickklötigen Hardrock-Riff und das anschließende Black-Metal-Spektakel "When The Universe Spoke"), jedoch haben Soilwork anno 2019 über die gesamte Spielzeit des Albums (Ausnahme vielleicht: "Needles And Kin") zu viel Drive, um sich davon ausbremsen zu lassen. Die Produktion ist extrem dicht geraten, worüber mancher die Nase rümpfen dürfte; angesichts des aus allen Rohren schießenden Instrumentariums bleibt hier jedoch noch genügend Luft zum Atmen. Irgendwie gelingt es der Band zudem, trotz allen instrumentalen Wahnsinns eine Leichtigkeit und gar humoristische Kante ("The Wolves Are Back In Town") zu vermitteln, die man bisher noch nicht von ihr kannte. Wahrscheinlich setzt hier Altersmilde ein, aber wenn diese so zwingend klingt, darf das gerne so sein. Und jetzt gehe ich erst mal mächtig zu "The Ageless Whisper" steil...
8,5/10 - PM.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler