Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: EVANGELIST

EVANGELIST

DEUS VULT (44:37 min.)

NINE /
Wo kennt man sich besser aus mit von der katholischen Kirche gestützten Machtstrukturen als bei unseren geschätzten polnischen Nachbarn? Und welches Genre böte sich besser an, darüber zu singen (merke: nicht kreischen!), als sakraler Power Doom? Dachten sich die beiden anonymen Herren aus Krakau zum inzwischen dritten Male, klingen dabei aber aufgrund ihres Englisch noch immer nicht selten wie ihre italienischen Brüder im Geiste von Thunderstorm oder Trinakrius mit DoomSwords Deathmaster als Mentor. "Deus Vult" galoppiert zielsicher durch alle Klischee-Minenfelder des Genres, springt in wirklich jede von den Altvorderen (insbesondere natürlich Candlemass – "The Leper King") hinterlassene Pfütze und suhlt sich dann auch noch genüsslich darin. Jedoch sind die Riffs ("Heavenwards") und auch Atmosphären ("Memento Homo Mori") stellenweise derart packend geraten, dass man ihnen dies verzeihen mag. Nicht selten wünschte man sich jedoch (wie in diesem Genre leider nur zu oft) einen Könner vom Format eines Rob Lowe, Mats Levén oder Anders Engberg hinterm Mikro, der die Gesangslinien mit ausreichend Schmackes intonieren könnte (Mr Anonymus erinnert mitunter immerhin an Gábor Holdampf). Nichtsdestotrotz bietet "Deus Vult" sieben absolut gutklassige Epic Power Doomer, und wer kürzlich bei Monasterium, The Temple oder Below zugegriffen hat, darf dies auch hier gerne tun. Wem Originalität komplett schnuppe ist, der addiert zudem einen halben bis einen Punkt.
7,5/10 - PM.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler